Logo von SLAM
Start · News · BARONESS Flexi Vinyl · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books Q4/2011   Books Q3/2011   Books Q2/2011   Books Q1/2011   Books 2010   Books 2009  

Comic-Review: Horst 3 (Panini)

Horst 3 (C) Panini Comics
Neue heitere Eskapaden aus dem abwechslungsreichen Sexualleben von Deutschlands berühmtestem Rammler sowie ein Blick in seine bewegte Jugendzeit sorgen wieder für Erheiterung.

Horst 3 (C) Panini Comics / Zum Vergrößern auf das Bild klicken"Superscharf!" lautet der Titel des nunmehr dritten Bandes mit den Abenteuern von Horst Bruckner, die gesammelt und neu bearbeitet bei Panini Comics erscheinen. Während in den beiden vorangegangenen Ausgaben vermehrt Kurzgeschichten abgedruckt wurden, können wir uns diesmal über umfangreichere Erlebnisse des dauergeilen Karnickels freuen. Den Auftakt macht wieder einer der stets amüsanten Puffbesuche, diesmal allerdings unter gehörigem Zeitdruck da Horst nur eine halbe Stunde bleibt um seinen Zug zu erwischen. Schnell ist er sich mit der hübschen Daisy einig und beschließt ob des günstigen Preises gleich noch etwas Geld draufzulegen, um ein paar erotische Fotos machen zu können. Leider erweist sich die Session sowohl zeitbedingt als auch künstlerisch wenig lohnenswert, wie sich an den fertig entwickelten Schnappschüssen zeigt.


Wesentlich besser läuft es bei der nächsten Geschichte, die uns an Horsts erstem Mal teilhaben lässt. Frisch vom Abitur erhält er einen Job als Reiseleiter und soll eine Fahrt zur Ostsee mitmachen, um sich beim erfahrenen Kollegen einige Kniffe abzuschauen. Abends befreit er eine der Mitreisenden aus einer misslichen Lage und erhält nach einem entspannten Plausch die Möglich erstmals zum Stich zu kommen. Doch Horst wäre nicht Horst, wenn sich daraus nicht einige Komplikationen ergeben würden! In einer weiteren Episode aus seiner Jugendzeit gerät er nach einer langen sexuellen Durststrecke in eine Zwickmühle, in der er zwischen zwei hübschen Mädels entscheiden muss. Weiters erleben wir einen erneuten wenig erfreulichen Puffbesuch, Blutspenden sowie Trips nach Tokio und in die benachbarten Niederlande.


Band 3 setzt den schlüpfrigen Weg seiner beiden Vorgänger nahtlos fort und liefert erneut jede Menge witzige Anekdoten mit Wiedererkennungs- und "Aha"-Effekten. Die erhöhte Seitenanzahl kommt den Geschichten dabei klar zugute, ohne das Ganze unnötig in die Länge zu ziehen oder die Gagdichte zu verringern. Am interessantesten neben den üblichen Frauen- und Puffgeschichten sind natürlich jene, in denen der gute Horst sich gute Vorsätze verschreibt und natürlich kläglich scheitert. In "Superscharf!" erfahren wir zudem nicht nur weitere Begebenheiten aus der Jugendzeit unseres Hasen, sondern lernen auch seinen Bruder Stanislaus kennen, der sich allerdings mehr für gepflegte Umtrünke interessiert als für die holde Weiblichkeit. Für Frühjahr ist der vierte und abschließende Band von "Horst" angekündigt, es ist zu hoffen dass sich diese witzige Serie gut genug verkauft um das Team Geier/Robi zu neuen (kreativen) Ergüssen anzuspornen. Wünschenswert wäre es allemal!



# # # Andreas Grabenschweiger # # #






Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:
Start · News · BARONESS Flexi Vinyl · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books Q4/2011   Books Q3/2011   Books Q2/2011   Books Q1/2011   Books 2010   Books 2009  
Zur WWW-Version Facebook Twitter
Impressum
Diese Seite möchte Cookies speichern. Okay Infos