Logo von SLAM
Start · News · BARONESS Flexi Vinyl · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books Q4/2011   Books Q3/2011   Books Q2/2011   Books Q1/2011   Books 2010   Books 2009  

Book-Review: Amputiert (Otherworld)

Amputiert
Gerade als der Obdachlose Mike Fox sich von einem Zug überfahren lassen will, unterbreitet ihm ein Mann ein verlockendes Angebot, das zu schön klingt, um wahr zu sein: Zwei Millionen Dollar für seinen rechten Arm.

(C) Otherworld Verlag / Amputiert / Zum Vergrößern auf das Bild klickenLeicht verdientes Geld, denn schließlich ist Mike Linkshänder. Die Wahrheit ist dann allerdings doch weit grausamer und tödlicher: Der verrückte Wissenschaftler Dr. Marshall betrachtet ihn und viele andere als menschliche Ersatzteillager für seine Forschung. Die Romanidee ist nicht neu, erinnert sie doch stark an den Klassiker "Frankenstein". Die gebotene Gewalt und Brutalität, die mit jeder Seite zunehmen, lassen diesen Eindruck jedoch schnell in Vergessenheit geraten. Bei den Schilderungen der Klinik und den damit verbundenen Grausamkeiten lässt Gord Rollo kein noch so blutiges Detail aus. Als Mike in die Entsorgungsgrube fällt, kann man den Verwesungsgeruch beinahe riechen.


Einzig die Figur des Dr. Marshall ist zu harmlos geraten, viel von seinem psychopathischen Wesen geht durch sein andauerndes Geschwafel verloren. Er hätte durchaus einen Hauch verrückter und faszinierender angelegt werden können. Nach einer etwas längeren Anlaufphase von knapp 100 Seiten eilt die Handlung rasant dem großen Finale entgegen. Viel Blut, noch mehr Leichenteile und einige gut ausgeformte Charaktere lassen keine Langeweile mehr aufkommen, obwohl gerade der durchgeknallte Chirurg das gewisse Etwas vermissen lässt. Dennoch ist "Amputiert" nichts für schwache Gemüter. Die Geschehnisse sind titelgerecht: Horror- und Gemetzel-Liebhaber kommen definitiv auf ihre Kosten.



# # # Kathrin Schauer # # #






Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:
Start · News · BARONESS Flexi Vinyl · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books Q4/2011   Books Q3/2011   Books Q2/2011   Books Q1/2011   Books 2010   Books 2009  
Zur WWW-Version Facebook Twitter
Impressum
Diese Seite möchte Cookies speichern. Okay Infos