Logo von SLAM
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   A-I   J-R   S-Z   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books 2010   Books 2009  

Punisher: Das erste Jahr

Punisher - Das erste Jahr
Vor seiner Karriere als Ein-Mann-Putzkolonne für kriminellen Abschaum war Frank Castle ein liebender Familienvater. Doch jeder Mensch ändert sich, wird ihm nur ein triftiger Grund dafür gegeben.

(C) Panini Comics / Punisher - Das erste Jahr / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEigentlich ist Frank Castle ein ehrenvoller Vietnam-Veteran, der mit seiner Familie lediglich ein Picknick genießen will. Doch das Schicksal hat andere Pläne und Franks Familie gerät mitten in eine mafiöse Hinrichtung, die lediglich Frank überlebt. Schwer verletzt frisst ihn die Trauer über den Verlust seiner Geliebten auf. Verzweifelt, von Wut und Schmerz beherrscht sieht Frank keinen Ausweg und sieht in seinem Leben keinerlei Sinn mehr.


Der sensationsgeile Reporter McTeer gibt Frank aus völlig unmoralischen Motiven die Chance, das Verbrechen aufzuarbeiten und mittels einer Story für Gerechtigkeit zu sorgen. Doch alles kommt anders als geplant und schon bald sieht Frank keinen anderen Weg mehr als den der Gewalt. Die Wandlung vom gebrochenen Familienvater zum furchtlosen Vigilanten ging nicht über Nacht von statten und vorliegender Band erzählt genau von jenem Jahr, in dem aus Frank Castle der Punisher wird.


Eindrucksvoll schildern die Autoren Dan Abnett und Andy Lanning dabei die Entstehungsgeschichte des Schurkenjägers mit vielen überraschenden Facetten und Zeichner Dale Eaglesham setzt das mitreißende Geschehen optisch eindrucksvoll in Szene. Persönlich und mit viel Einfühlungsvermögen wird hier die Geschichte eines völlig zerstörten Mannes erzählt, der einen Ausweg aus seiner Wut, Trauer und Machtlosigkeit gegenüber dem wuchernden Verbrechen sucht und aus dieser Suche als gehärteter und gnadenloser Bestrafer hervorgeht.


Dieser Weg ist keinesfalls ein leichter, doch wird er in diesem Band eindrucksvoll skizziert und die Figur des Muskelpakets mit Faible für Totenköpfe erhält viele zusätzliche Aspekte. Vor allem im Hinblick auf die oft sträflich vernachlässigte Persönlichkeit und Entwicklungsgeschichte der kultigen Personalunion aus Richter und Henker gibt es einiges zu entdecken und nach der Lektüre dieser Origin-Story hat der Leser auch ein besseres Verständnis für die oft drastischen Handlungen folgender Abenteuer.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics




 


 

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   A-I   J-R   S-Z   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books 2010   Books 2009  
Zur WWW-Version Facebook Twitter
Impressum
Diese Seite möchte Cookies speichern. Okay Infos