Logo von SLAM
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   A-I   J-R   S-Z   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books 2010   Books 2009  

Love Trouble Darkness 15

Love Trouble Darkness 15
Unter der Kontrolle von Nemesis erreichen Ritos anstößige Eskapaden wider Willen einen vorläufigen Höhepunkt.

(C) Tokyopop / Love Trouble Darkness 15 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm mittlerweile 15. Band von "Love Trouble Darkness" gibt es ein Wiedersehen mit Kyoko Kirisaki, ihres Zeichens Star einer beliebten "Magical Girl"-Fernsehserie. An einem drehfreien Tag lässt sich wieder einmal in Sainan blicken, um für ihre Idol-Kollegin Run herauszufinden, wie weit die Beziehung zwischen Lala und ihrem Verlobten Rito bereits vorangeschritten ist. Wie man sich denken kann, verläuft das Treffen mit diesem zur Klärung der Frage nicht so einfach wie gedacht, denn durch ein Missgeschick wird ausgerechnet eine Pflanze auf die beiden losgelassen, die sich von abgesonderten Körpersekreten ernährt.


Während sich unvermittelt auch bei Kyoko Gefühle für Rito regen, gerät dieser kurz darauf bereits in den nächsten Schlammassel. Durch eine von Lalas neuen Erfindungen wird er gemeinsam mit Momo ins Cyberreich befördert, wo sich der König von Deviluke ein Duell mit der zurückgekehrten Nemesis liefert. Da der wieder zu vollen Kräften gelangte Herrscher des Universums mit ihr den digitalen Boden aufwischt, steht sie kurz vor dem Verschwinden, doch Rito zeigt wie immer Herz und bietet ihr an, sich in seinem Körper wieder zu regenerieren. Und öffnet damit der Kontrolle durch seine Untermieterin Tür und Tor.


Wenn es auch bisher schon jede Menge zu lachen gab über den von seinen Hormonen und Missgeschicken geplagten Protagonisten, so wird diesmal ganz klar ein neues Level erreicht – sowohl was Qualität als auch Quantität seiner Tollpatschigkeiten gegenüber den Damen in seiner Umlaufbahn betrifft. Es finden sich diesmal aber nicht nur mehrere Passagen, die mit ziemlicher Sicherheit dafür sorgen, dass Leser lauthals lachen, sondern auch endlich die Enthüllung der Herkunft der mysteriösen Nemesis. Und nicht zuletzt schafft es Rito sogar, Gid Lucione Deviluke höchstpersönlich zu beeindrucken!


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Tokyopop




 


 

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   A-I   J-R   S-Z   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books 2010   Books 2009  
Zur WWW-Version Facebook Twitter
Impressum
Diese Seite möchte Cookies speichern. Okay Infos