Logo von SLAM
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   A-I   J-R   S-Z   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books 2010   Books 2009  

Providence 1

Providence 1
Altmeister und Kultautor Alan Moore schickt Robert Black nicht zufällig nach Providence.

(C) Panini Comics / Providence 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAnfangs möchte der ambitionierte junge Journalist auch lediglich für eine Story recherchieren. Doch schon bald wird ihm klar, dass er an einer Oberfläche gekratzt hat, an der man besser nicht hätte kratzen sollen. Moore schafft hier nicht nur ein Universum rund um H. P. Lovecraft, sondern arbeitet geschickt auch Elemente von Edgar Allan Poe und Robert W. Chambers ein.


Detailverliebtheit wird hier zelebriert und vor der Lektüre sollte man sich Lovecrafts Werke nochmals in Erinnerung rufen, um die meisten Verweise zu verstehen. Wunderschön und düster von Jacen Burrows in Szene gesetzt, mutiert "Providence" schon nach wenigen Frames zum Bollwerk, mit dem man abseits der Handlung weitere Stunden verbringen kann und trotzdem lediglich, ebenso wie Robert Black, an der Oberfläche kratzt.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics




 


 

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   A-I   J-R   S-Z   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books 2010   Books 2009  
Zur WWW-Version Facebook Twitter
Impressum
Diese Seite möchte Cookies speichern. Okay Infos