Logo von SLAM
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   A-I   J-R   S-Z   Books 2011   Books 2010   Books 2009  

Wem gehört die Popgeschichte?

Wem gehört die Popgeschichte?
Eine höchst spannende Reise durch mehrere Jahrzehnte Musikgeschichte, die zu begeistern weiß.

(C) Bosworth Musikverlag / Wem gehört die Popgeschichte? / Zum Vergrößern auf das Bild klickenVor gut zwei Jahren veröffentlichten Gerd Gebhardt und Jürgen Stark "Wem gehört die Popgeschichte?" – ein Buch das im musikhistorischen Kontext angesiedelt ist, sich mit der Geschichte der Popmusik ab dem Beginn des 20 Jahrhunderts befasst und seinen Fokus dabei insbesondere auf den deutschsprachigen Raum legt. Nun wurde diese umfangreiche, manchmal schon fast wissenschaftlich anmutende Abhandlung über die Popgeschichte von Bosworth als Hörbuch veröffentlicht. Für die Lesung konnte Peter Urban gewonnen werden, dessen Stimme vielen durch die Moderation des Eurovision Songcontest bekannt sein dürfte. Eine naheliegende und gute Wahl, schließlich befasst sich das vorliegende Hörbuch in ergiebiger Art und Weise mit Musik.


Schon nach wenigen Minuten dürfte auch dem letzten Hörer klar sein, dass die beiden Autoren absolute Insider des Musikbusiness sind und ein wahres Füllhorn an Informationen zum Thema Popmusik und ihrer Geschichte über den Hörer ausgießen. Eben diese Fülle an Information macht "Wem gehört die Popgeschichte?" zu keiner leichten Kost für zwischendurch oder gar Unterhaltung für lange Autofahrten, denn hier ist die volle Aufmerksamkeit des Rezipienten gefordert, um die enorme Masse an gebotenem Wissen zu verarbeiten.


Dieses Hörbuch arbeitet nicht bloß wichtige Momente der Popgeschichte ab, sondern setzt die Musik der einzelnen Jahrzehnte unter anderem in einen politischen und gesellschaftskritischen Kontext, was es umso spannender macht den Ausführungen zu folgen. Natürlich kommt auch die Liebe zur Musik und ihren Interpreten nicht zu kurz und befasst sich eingehend mit Showgrößen, beginnend in den 1920er Jahren bis hinein in die 1990er, mit gelegentlichen Ausflügen bis in die Gegenwart. "Wem gehört die Popgeschichte?" schafft es ohne Probleme, Zeitgeschichte durch das Medium Hörbuch lebendig werden zu lassen. Dies geschieht nicht allein durch die markante Stimme Peter Urbans, sondern auch durch die musikalische Auflockerung mit insgesamt zwölf Songs, darunter etwa RIO REISERs "König von Deutschland" oder "Über sieben Brücken musst du geh`n" von KARAT. Dazu gibt es immer wieder kurze Einspieler und Tondokumente, die  dafür sorgen, dass die eigenen Erinnerungen wieder lebendig werden.


Man kann dieses Hörbuch nur jedem ans Herz legen, der mehr erfahren möchte über die Geschichte der Popmusik, wie sie gesellschaftliche Umbrüche und politische Veränderungen begleitete und den eigenen Erinnerungshorizont mitgestaltete. Schnell wird klar: Popmusik war und ist sicherlich mehr als bloße Unterhaltung, um dem Alltag zu entfliehen. Zusammengenommen ist "Wem gehört die Popgeschichte?"  mehr als nur spannende Unterhaltung, hier erhält man tiefe Einblicke in die Musikgeschichte, dargeboten von zwei Kennern, die über Jahrzehnte aufs Engste mit der Popmusik verbunden waren und bis heute sind. Allerdings sollte jeder Interessierte etwas Zeit mitbringen, wennn man sich auf dieses Hörbuch einlassen möchte. Fazit: Nicht lange überlegen, sondern zugreifen!



# # # Oliver Fleischer # # #



Publisher: Bosworth Musikverlag






Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   A-I   J-R   S-Z   Books 2011   Books 2010   Books 2009  
Zur WWW-Version Facebook Twitter
Impressum
Diese Seite möchte Cookies speichern. Okay Infos