Logo von SLAM
Start · News · BARONESS Flexi Vinyl · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Movies 2021   Movies 2019   Movies 2018   Movies 2017   Movies 2016   Movies 2015   A-I   J-R   S-Z   Movies 2014   Movies 2013   Movies 2012   Movies 2011   Movies 2010   Movies 2009   Movies 2008   Concerts   Alben   Games   Books  

Sword Art Online Season 2 Vol. 2

Sword Art Online Season 2 Vol. 2
Um das Leben seiner Online-Kampfgefährtin in der realen Welt zu retten, muss Kirito alles daran setzen, seinen unerbittlichen Gegenspieler zu besiegen.

(C) peppermint anime / Sword Art Online Season 2 Vol. 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Treffen mit Death Gun, der für den Tod von zwei Spielern des neuesten VRMMORPG "Gun Gale Online" verantwortlich sein soll, sitzt ihm noch tief in den Knochen, da muss Kirito auch schon gegen den mysteriösen Kuttenträger antreten. Im großen Finale des "Bullet of Bullets"-Wettbewerbs, an dem insgesamt 30 Gamer teilnehmen, wird jedoch nicht nur Shino mit dem Blut konfrontiert, das seit einigen Jahren an ihren Händen klebt. Kirito muss erkennen, dass er seinen Gegner mit der Totenkopfmaske und den glühenden roten Augen aus "Sword Art Online" kennt.


Bei diesem handelt es sich um einen Angehörigen von "Laughing Coffin", jener Gilde, die mit vollem Vorsatz Mitspieler in der virtuellen (und nach den perversen Regeln von "SAO" somit auch in der realen) Welt getötet hatte und von einer Gruppe von Elitekämpfern festgenommen werden sollte. Death Gun ist ein Überlebender des damaligen Kampfes und scheint Helfer zu haben, die offline die von ihm in "Gun Gale Online" liquidierten Mitspieler tatsächlich umbringen. Das bedeutet wiederum, dass die von ihm anvisierte Shino in höchster Gefahr schwebt und Kirito alles geben muss, um ihr Leben zu retten.


Diente der Auftakt noch dem Kennenlernen seiner neuen virtuellen Umgebung und seiner grünhaarigen Sniper-Kollegin, läuft "Sword Art Online" in den Episoden 8-14 zu ebenjener Hochform auf, die schon die erste Staffel veredelt hat. Die Action ist zwar wieder in makellos inszenierte Animationen gebettet, aber wie immer nur die halbe Miete – schließlich gibt's für die beiden Protagonisten mehrere, wenn auch unfreiwillige Gratislektionen in angewandter Psychologie. Vor allem das Fingernägel verschleißende, hochdramatische Finale des "Phantom Bullet Arc" lässt die Frage im Raum stehen, wie das jetzt noch getoppt werden soll. Vielleicht mit dem dritten Volume dieser tollen Serie?


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: peppermint anime




 


 

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:
Start · News · BARONESS Flexi Vinyl · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Movies 2021   Movies 2019   Movies 2018   Movies 2017   Movies 2016   Movies 2015   A-I   J-R   S-Z   Movies 2014   Movies 2013   Movies 2012   Movies 2011   Movies 2010   Movies 2009   Movies 2008   Concerts   Alben   Games   Books  
Zur WWW-Version Facebook Twitter
Impressum
Diese Seite möchte Cookies speichern. Okay Infos