Logo von SLAM
Start · News · BARONESS Flexi Vinyl · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Movies 2021   Movies 2019   Movies 2018   Movies 2017   Movies 2016   Movies 2015   A-I   J-R   S-Z   Movies 2014   Movies 2013   Movies 2012   Movies 2011   Movies 2010   Movies 2009   Movies 2008   Concerts   Alben   Games   Books  

Super Sonico – The Animation Vol. 1

Super Sonico - The Animation Vol. 1
Let There Be Rock!

(C) FilmConfect / Super Sonico - The Animation Vol. 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Name könnte entsprechende Assoziationen wecken, aber Super Sonico hat außer dem Herkunftsland nichts mit einem gewissen blauen, in Schallgeschwindigkeit flitzenden Igel zu tun. Dafür spricht vor allem die Tatsache, dass die junge Dame morgens nur schwer aus dem Bett kommt, um wie üblich zu spät in den Unterricht zu kommen. Der Bedarf an Schlaf ist allerdings nicht verwunderlich, schließlich hat Sonico einen dichten Terminkalender: Nach der Schule arbeitet sie als Model, das wegen ihrer äußerst sehenswerten Kurven zusehends gefragt ist.


Nach dem Aushelfen im Restaurant ihrer Großmutter steht dann allerdings ihr liebstes Steckenpferd auf dem Programm – die Rolle als Gitarristin der Band "First Astronomical Velocity", in der sie gemeinsam mit ihren Freundinnen Suzu und Fuuri abrockt und beinahe vergessen lässt, dass sie ansonsten eher schüchtern ist und schwer Nein sagen kann. Das kann dann auch schon mal Probleme bei Fotoshootings mit übereifrigen Kunden bringen, die ihren gestrengen Manager schon in der Auftaktepisode auf den Plan rufen.


Auch bei einem Modeljob auf Okinawa muss ihr ansonsten souveräner Mentor einschreiten, nachdem er für sie im angeheiterten Zustand eine Gastrolle in einer Fernsehserie ergattert hat, die sich allerdings als nicht ganz so vorteilhaft für Sonicos weitere Karriere herausstellt. Wie diese durch die ihr von einer Schulfreundin geschenkte Gitarre mit dem passenden Namen Daydream wesentlich beeinflusst wurde, erzählt schließlich die vierte und letzte Folge des ersten Volumes von "Super Sonico – The Animation", das als limitierte Collector's Edition neben Postkarten witzigerweise auch einen Schlüsselanhänger in Gitarrenform enthält.


Ursprünglich als Maskotten für die Videospielfirma Nitroplus geschaffen, stellt die von FilmConfect lizenzierte Animeserie die neueste Ausformung des wachsenden Franchises um die wohlgeformte Dame mit den rosa Haaren dar. Mit der einen oder anderen Humoreinlage ausgestattet und ohne Schnitzer animiert, sind die Abenteuer von Super Sonico eine humorvolle Liebenserklärung an den guten alten Rock und seine unsterbliche Strahlkraft. Lediglich zwei Fragen bleiben unbeantwortet, und zwar warum die Titelheldin immer Kopfhörer trägt und ihr Manager eine Monstermaske…


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: FilmConfect




 


 

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:
Start · News · BARONESS Flexi Vinyl · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Movies 2021   Movies 2019   Movies 2018   Movies 2017   Movies 2016   Movies 2015   A-I   J-R   S-Z   Movies 2014   Movies 2013   Movies 2012   Movies 2011   Movies 2010   Movies 2009   Movies 2008   Concerts   Alben   Games   Books  
Zur WWW-Version Facebook Twitter
Impressum
Diese Seite möchte Cookies speichern. Okay Infos