Logo von SLAM
Start · News · BARONESS Flexi Vinyl · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Movies 2021   Movies 2019   Movies 2018   Movies 2017   Movies 2016   Movies 2015   Movies 2014   Movies 2013   Movies 2012   Movies 2011   Movies 2010   Movies 2009   Movies 2008   Concerts   Alben   Games   Books  

Serien-Review: Blood Ties Season 1 (EuroVideo)

blood_ties 1 (c) EuroVideo
Die Vampire sind los...

blood_ties 1 (c) EuroVideo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenVicki Nelson (Christina Cox) ist Privatdetektivin und als ehemalige Polizistin sehr gefragt in der Privataufklärung schwieriger Fälle. Als sie jedoch den 450 Jahre alten Vampir Henry Fitzroy (Kyle Schmid) kennen lernt, wird sie mit einer ganz neuen Realität konfrontiert. Mysteriöse Geschehnisse sind von da an an der Tagesordnung. Bei ihrer Detektivarbeit unterstützen sie Henry und ihr ehemaliger Arbeitskollege Mike (Dylan Neal).

"Blood Ties" basiert auf den Romanen von Tanya Huff und vereint Übernatürliches und CSI-ähnliche Kriminalgeschichten. Die Serie versucht, in die Fußstapfen von Kultserien wie z.B. Buffy zu treten, schafft dieses aber leider nicht. Die Spezialeffekte und Stunts wirken plump und jedes gängige Klischee wird durchgekaut.

Ein in letzter Zeit nur mehr selten angewendeter Effekt – Vampire mit der Fähigkeit, sich in Fledermäuse zu verwandeln – wird verwendet, sowie der Klassiker farbige Kontaktlinsen und eine der vielen beliebten Abwandlungen von Eckzähnen. Die schauspielerische Leistung der Akteure lässt ebenfalls zu Wünschen übrig. Bekannte Namen findet man nicht, bis auf Kyle Schmid, der als begabter Newcomer gehandelt wird.

Die Serie von Peter Mohan wurde das erste Mal im März 2007 in Amerika ausgestrahlt und kam im Oktober 2008 nach Deutschland. Im Jänner 2008 – und nach 22 Folgen – wurde die Serie aufgrund mangelnder Einschaltquoten eingestellt und auch die Sendezeit bei der deutschen Ausstrahlung wurde inzwischen auf 2 Uhr Früh verschoben. Diese 22 Folgen sind auf zwei Staffeln aufgeteilt worden, eine mit 12 und eine mit 10 Folgen und auf DVD erhältlich.

Fazit: Wer ein Vampirliebhaber ist, kann sich für Blood Ties sicher begeistern und da Kyle Schmid durchaus nett anzuschauen ist, spricht es besonders weibliche Zuschauer an. Für alle anderen jedoch ist die Serie eher eine Enttäuschung und nur sehenswert, wenn man sie als Parodie betrachtet oder als ein Beispiel, wie man es nicht macht.


 # # # Valerie Gaupmann # # #

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:
Start · News · BARONESS Flexi Vinyl · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Movies 2021   Movies 2019   Movies 2018   Movies 2017   Movies 2016   Movies 2015   Movies 2014   Movies 2013   Movies 2012   Movies 2011   Movies 2010   Movies 2009   Movies 2008   Concerts   Alben   Games   Books  
Zur WWW-Version Facebook Twitter
Impressum
Diese Seite möchte Cookies speichern. Okay Infos