Logo von SLAM
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   0-9   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Sweet 16   Musik-DVDs   Games   Books  

ROLAND, PAUL - Demos (Limited Edition)

ROLAND, PAUL Demos (Limited Edition) (c) PRAS
PRAS [Paul Roland Appreciation Society]

ROLAND, PAUL Demos (Limited Edition) (c) PRAS / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEntweder man mag ihn oder nicht, den eigenwilligen britischen Songwriter, Autor und Geschichtenerzähler Paul Roland, dessen Oevre gerne in einem Atemzug mit jenen von BAUHAUS oder MARC BOLAN genannt wird. Ein Künstler wie ROLAND kann nur aus Großbritannien kommen (obwohl er mittlerweile in Deutschland wohnt), denn die großteils düstere Geschichte dieses Landes und seiner Bewohner bietet genügend Stoff für die meist sarkastisch-schrägen Songs und Texte des Künstlers. Nicht umsonst bezeichnet sich der gute Mann selbst als der „Edgar Allen Poe der Rockmusik“. Die hier vorliegende, auf 500 Stück streng limitierte Doppel-CD ist ausschließlich für die Mitglieder der „Paul Roland Appreciation Society“ gedacht, man kann die Songs aber auch beim Portal „CDbaby“ downloaden. Silberling eins besteht aus Demosongs zu „Re-Animator“ und „Nevermore“,  sowie zwölf unveröffentlichten Stücken (von denen wiederum vier Songs für die deutsche Folk-Band ELANE geschrieben wurden, mit der Roland eng befreundet ist und des Öfteren zusammenarbeitet). Auf der zweiten Scheibe findet sich der von ROLAND kreierte Soundtrack zum Horror-Stummfilm „Häxan“ (deutscher Titel „Hexen“, 1922). Hier wird deutlich, wie präzise und doch unkonventionell der Musiker arbeitet: die Sequenzen passen exakt zu den einzelnen Filmszenen, die man sich nach mehreren Durchläufen im Kopfkino auch bestens vorstellen kann, ohne den Film je gesehen zu haben! Dieses Doppelpack ist wahrscheinlich nicht nur für eingefleischte Paul Roland-Fans von Interesse, denn CD eins ist mit Abstand eines der besseren Outputs des Briten der letzten Zeit – trotz limitierter Auflage und teilweise älterem Demo-Material!
Infos zum Download und zur PRAS unter rolandtowers@yahoo.co.uk oder auf www.paulroland.de .
Mike Seidinger (7)

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   0-9   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Sweet 16   Musik-DVDs   Games   Books  
Zur WWW-Version Facebook Twitter
Impressum
Diese Seite möchte Cookies speichern. Okay Infos