Logo von SLAM
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   A-I   J-R   S-Z   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books 2010   Books 2009  

Metro 2033 1

Metro 2033 1
Nach Dmitry Glukhovskys "Metro"-Romantrilogie und drei Videospielen wagen wir mit dem von Splitter verlegten Comic erneut den Abstieg in die postapokalyptische Moskauer U-Bahn.

Metro 2033 1Dort kämpfen einige zehntausend Überlebende der einstigen Millionenmetropole mit Seuchen und ständiger Ressourcenknappheit. Dunkelheit und die Angst vor Mutanten prägen den Alltag. Artjom, der Held der Geschichte, begibt sich auf eine Odyssee durch das weit verzweigte U-Bahn-Netzwerk, um eine wichtige Botschaft in die Hauptstadt zu bringen.


Grafisch präsentiert sich "Wo die Welt endet" grundsolide, lässt für die kommenden drei Bände aber noch Luft nach oben. Und trotz des mancherorts nicht immer auf den ersten Blick erkennbaren roten Storyfadens wird die Welt der Moskauer Metro nach dem atomaren Holocaust spannend in Szene gesetzt. Bitte um baldigen Nachschub!


 
# # # Karl H. Stingeder # # #



Publisher: Splitter Verlag




 


 

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   A-I   J-R   S-Z   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books 2010   Books 2009  
Zur WWW-Version Facebook Twitter
Impressum
Diese Seite möchte Cookies speichern. Okay Infos