Logo von SLAM
Start · News · BARONESS Flexi Vinyl · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Movies 2021   Movies 2019   Movies 2018   Movies 2017   Movies 2016   Movies 2015   Movies 2014   Movies 2013   Movies 2012   Movies 2011   Movies 2010   A-I   J-R   S-Z   Movies 2009   Movies 2008   Concerts   Alben   Games   Books  

Matrioshki - Mädchenhändler Season 1 (Edel:Motion)

matrioshki_season_1 (c) Edel:Motion
Einige junge und schöne litauische Frauen gehen bestens gelaunt auf einen Tanzwettbewerb. Die Stimmung ist hoffnungsvoll, der Tanz-Job könnte der Ausweg aus dem tristen und perspektivlosen Litauen sein. Die Freude bei den Ausgewählten ist groß, doch als die ersten Zweifel an der Seriosität der angeblichen Talentsucher auftauchen, ist es für die meisten der jungen Frauen schon zu spät und sie befinden sich schon im Mittelpunkt einer grausamen Spirale aus Betrug, Gewalt, Sex und falschen Versprechungen.
matrioshki_season_1 (c) Edel:Motion / Zum Vergrößern auf das Bild  klicken
Ray Van Mechelen (Peter Van Den Begin) und Marc Camps (Mark Van Eeghem) haben sich einen schmutzigen Beruf ausgesucht. Sie sind Mädchenhändler. Und zwar von der eiskalten und berechnenden Sorte. In der ersten Folge "Strasse der Illusionen" sind die beiden gerade in Litauen unterwegs um Mädchen für Bordelle in Belgien zu rekrutieren. Unter dem Vorwand eines Tanzwettbewerbes und der Aussicht auf einen seriösen Job als Tänzerin in einer Show, locken sie hoffnungsvolle Junge Litauerinnen aus ihren wenig zufriedenstellenden Existenzen und versprechen ihnen Reichtum und Erfolg.


Jedoch wird schnell klar, dass sie nicht ins Paradies fahren, sondern in die Hölle. Die Begleiter der Mädchen schiffen sie umgehend nach Griechenland aus, wo erstmals klargestellt wird, wer das Sagen hat und was mit denjenigen passiert, die flüchten und gar zur Polizei gehen wollen. Mit ungebremster Gewalt gehen die brutalen Mädchenhändler gegen Ungehorsam vor, verprügeln die Mädchen, bedrohen sie und zwingen sie jegliches Selbstwertgefühl abzulegen um zu einem Stück Fleisch zu werden, dass einzig und allein der ekelhaften Ergötzung von geilen Männermassen und dem Missbrauch durch die Sex-Industrie zu dienen hat.


Doch auch im tristesten Alltag findet sich ein Hoffnungsschimmer. Der belgische Journalist Nico Maes (Lucas Van Den Eijende) will helfen und versucht sich für die betrogenen Mädchen einzusetzen. Damit begibt er sich in tödliche Gefahr, denn die Mädchenhändler schrecken vor nichts zurück um ihre Ziele durchzusetzen.


Guy Gossens und Marc Punt zeigen mit "Matrioshki" die brutale Realität, mit welcher die Mädchenhändler im Baltikum und überall sonst agieren. Sie zeigen die Verzweiflung der jungen Litauerinnen als Motiv für ihren Einstieg, die Hoffnung auf Erfolg und Wohlstand als rosarote Brille, die ihnen die reale Sicht auf die Dinge verschönt, und die Mädchen deswegen nicht sofort erkennen lässt, welches Ziel die raffinierten und brutalen Auftraggeber verfolgen. Ein eindrucksvolles und schockierendes Serienerlebnis, dass den Mädchenhandel thematisiert und 10 Frauen auf ihrem Weg durch dieses Martyrium begleitet.



###Christoph Höhl###






Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:
Start · News · BARONESS Flexi Vinyl · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Movies 2021   Movies 2019   Movies 2018   Movies 2017   Movies 2016   Movies 2015   Movies 2014   Movies 2013   Movies 2012   Movies 2011   Movies 2010   A-I   J-R   S-Z   Movies 2009   Movies 2008   Concerts   Alben   Games   Books  
Zur WWW-Version Facebook Twitter
Impressum
Diese Seite möchte Cookies speichern. Okay Infos