Logo von SLAM
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books 2010   Books 2009   Books Q4/2009   Books Q3/2009   Books Q2/2009   Books Q1/2009  

Book-Review: Jörg Fauser – Werkausgabe in neun Bänden (Diogenes)

joerg_fauser_werkausgabe_in_9_baenden_cover (c) Diogenes
Fauser ist besser als Sex. Noch immer ist er gelebte Subkultur.

joerg_fauser_werkausgabe_in_9_baenden_cover (c) Diogenes / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJörg Fauser war Journalist, Beatnik und Underground-Autor, dem Drogen und Exzesse nicht ganz fremd waren. Später ging er dazu über deutsche, düstere Hardboiled-Krimis zu schreiben. Alles direkt, gradlinig und sparsam an Worten. Geschichten, Erzählungen und Gedichte mit geballter Faust und Erstaunen im Gesicht. Punkrock als Literatur. Für den Rockmusiker Achim Reichel verfasste er Texte. Ein gemeinsamer Song hat es sogar in die ZDF-Hitparade geschafft.


In den
1970er Jahren war das noch was; da war das noch kein mit Tod gefüllter Sack alter Luft. 1987 verunglückte er zu Fuß auf der Autobahn, angeblich auf dem Weg in ein Bordell. Wer etwas über die Untergründe des Menschen, die Ausgestoßenen, Verlierer und kleinen oder großen Verbrecher lesen will, ohne auf die Ami-Perspektive zurückgreifen zu müssen, landet irgendwann bei Fauser, Jörg. Und bleibt hängen. Der Diogenes Verlag hat die gesammelten Werke von Fauser als Taschenbuch herausgebracht, der Alexander Verlag als gebundene Bücher.


Die gesammelten neun Taschenbuch-Bände von Diogenes sind randvoll mit Jörg Fausers Krimis, Erzählungen, Gedichten, Reportagen, seiner (leicht getarnten) Autobiographie "Rohstoff", seinen Essays, der Marlon-Brando-Biographie, den Reportagen und den Songtexten. Das reicht für länger.
Die neun Bände mit insgesamt 3216 Seiten kosten 79 Euro. Das ist eine Menge. Aber was man hat, das hat man. Und da hat man was.

# # # Igor Eberhard # # #


Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:
Start · News · Gewinnspiele · Abo & Nachbestellung · Interviews & Stories · Reviews · Specials · SLAM presents · SLAM Ticketshop
Reviews   Movies   Concerts   Alben   Games   Books   Books 2022   Books 2021   Books 2020   Books 2019   Books 2018   Books 2017   Books 2016   Books 2015   Books 2014   Books 2013   Books 2012   Books 2011   Books 2010   Books 2009   Books Q4/2009   Books Q3/2009   Books Q2/2009   Books Q1/2009  
Zur WWW-Version Facebook Twitter
Impressum
Diese Seite möchte Cookies speichern. Okay Infos